Suche

Suche

Login

Login




Registrierung.
. Passwort vergessen?
.

BuLi Tipp-Spiel

Messen Sie sich kostenlos in einer kleinen Tipprunde.  Sie können jederzeit und ohne großen Aufwand auf die Spiele der 1. Bundesliga tippen. Einfach registrieren, einloggen und ab ins Tippvergnügen!



Meisterbetrieb

Bookmarking

Wie funktioniert es?

 

Besuchen Sie mich auf Facebook.Folgen Sie mir auf Twitter.

Häufig gestellte Fragen | FAQ

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten dazu. Sie können auch selber eine neue Frage stellen.

Um einen neuen Beitrag schreiben zu können, müssen Sie als Benutzer registriert sein.


FAQ ist die Abkürzung für "Frequently Asked Questions", FAQ bedeutet sinngemäß "häufig gestellte Fragen".

Thermografie | Wärmebilder

Häufig gestellte Fragen und Anworten (FAQ) zur Thermografie bzw. Wärmebildern.

Anzahl FAQs in dieser Kategorie: 9

FAQ Ich habe ein verklinkertes Haus oder ein doppelschaliges Mauerwerk, geht da eine Aussenthermografie überhaupt?

Bei hinterlüfteten Wandaufbauten bilden sich in dem Hohlraum Wärmeschleier die als solche auf der Vorsatzschale von außen zu erkennen sind.

Eine exakte Lokalisierung von Problemstellen wird so erschwert und ist gegebenenfalls unmöglich. Ich empfehle solchen Fällen einer Innenthermografie.

Erstellt: 2010-02-05 15:33 Andreas Gärtner
Zurück zur Übersicht
 

FAQ Kann man mittels der Thermografie durch Wände sehen?

Nein!

Die Kamera misst nur die Oberflächentemperaturen. Man kann nicht in die Tiefe sehen oder durch Wände sehen. Sehr häufig erkennt man die darunterliegenden wärme- oder kälteabstrahlenden Materialien.

Erstellt: 2010-02-05 15:29 Andreas Gärtner
Zurück zur Übersicht
 

FAQ Sollen Fenster und Rollläden offen oder geschlossen sein?

Fenster und Außentüren sollten innerhalb von 24 Stunden vor der Thermografie-Untersuchung möglichst geschlossen bleiben. Die Lüftung sollte kurzzeitig wenn überhaupt bei offenen Fenstern und keinesfalls mit gekippten Fenstern erfolgen. Alle Rollläden und Fensterläden sollten in dieser Zeit geöffnet bleiben, auch nachts.

Erstellt: 2009-12-27 11:35 Andreas Gärtner
Zurück zur Übersicht
 

FAQ Warum ist die Thermografie in Innenräumen sinnvoll?

Auf jedenfall, denn z.B. Undichtigkeiten an Gauben, Fenster und Türen zeigen sich in Innenräumen wesentlich besser, als von außen.

Auch die Wärmedämmung der Außenwände lässt sich teilweise auch an den Innenwänden beurteilen.

Die Analyse von Schimmelpilz gefährderter Stellen und Problemen an der Heizungsanlage läßt sich auch besser von Innen erkennen.

Erstellt: 2009-12-27 11:30 Andreas Gärtner
Zurück zur Übersicht
 

FAQ Was kann man bei einer Aussenthermografie erkennen bzw. was ist zu sehen?

Eine Aussenthermografie kann deutlich die Schwachstellen eines Gebäudes zeigen.

Die Oberflächentemperaturen auf der Gebäudehülle werden sichtbar gemacht. So kann man Undichtigkeiten und mangelhafte Wärmedämmung erkennen und grundsätzliche Aussagen zum energetischen Zustand des Gebäudes machen.

z.B.:

  • Fehler in der Wärmedämmung,
  • unzureichende Dämmung,
  • undichte Dampfsperren,
  • fehlerhaft eingebaute Fenster,
  • ungedämmte Heizkörpernischen,
  • ungedämmte Heizungsleitungen unter Putz,
  • fehlerhafte Dachanschlüsse.

Aber auch der Verlauf von Fachwerk unter Putz oder sonstigen Konstruktionsanomalien können mit der Thermografie sichtbar gemacht werden.

Erstellt: 2010-02-05 15:25 Andreas Gärtner
Zurück zur Übersicht
 

FAQ Welche Wetterbedingungen sind für die Aussen-Thermografie günstig?

Thermografie-Untersuchungen sollen bei Außentemperaturen mit wesentlich höher, als +10°C, bei starkem Wind, Regen oder Schneefall nicht durchgeführt werden. Außenwände dürfen während der Messung oder einige Stunden zuvor nicht von der Sonne beschienen sein.

Am besten sollte vollständige Bewölkung herrschen, zumindest muß das Aufnahmeobjekt im tiefen Schatten liegen. Selbst die diffuse Himmelsstrahlung kann zwischen Vor- und Nachmittag von April bis September so stark sein, daß exponierte Flächen sich meßbar aufheizen. Das kann man umgehen, wenn man dann arbeitet, wenn die Sonne sehr tief steht oder es nacht ist.

Erstellt: 2009-12-27 11:33 Andreas Gärtner
Zurück zur Übersicht
 

FAQ Weshalb muss ein Gebäude für die Gebäude-Thermografie beheizt sein?

Die Wärmebildkamera stellt Temperaturunterschiede auf Oberflächen dar. Je größer die Temperaturunterschiede zwischen Innen und Aussen sind, desto besser lassen sich Thermogramme erstellen.

Zur Analyse der Wärmeleitung in Gebäudebauteilen (z.B. Wände, Dachkonstruktion, Fenster, Türen) und der Temperaturänderung von Oberflächen durch Luftströme (Undichtigkeiten) soll das gesamte Gebäude auf mindestens 20°C oder mehr beheizt werden.
Das beste Ergebnis erhält man, wenn alle Räume mindestens 24 Stunden vor dem Untersuchungstermin beheizt werden. Die Nachtabsenkung soll am Tag vor der Thermografie-Untersuchung, wenn möglich, abgeschaltet werden.

Erstellt: 2009-12-27 11:21 Andreas Gärtner
Zurück zur Übersicht
 

FAQ Wie genau ist die Thermografie?

Wichtig bei einer Bauthermographie sind nur die Temperaturunterschiede. In diesem Bereich ist von mir benutzte die Wärmebild-Kamera mit einem Unterscheidungsbereich von 0,1 ºC sehr genau. Somit können auch kleinere Wärmebrücken und Anomnalien sicher erkannt werden.
Die Messung absoluter Temperaturen mit guter Genauigkeit ist schwieriger, jedoch für die Bauthermografie uninteressant, da es nur auf Temperaturunterschiede ankommt.

Erstellt: 2010-02-05 15:20 Andreas Gärtner
Zurück zur Übersicht
 

FAQ Wird die Thermografie für den Energieausweis benötigt?

Nein.

Für Energieausweise werden keine Thermografie-Untersuchungen benötigt.

Erstellt: 2009-12-27 11:38 Andreas Gärtner
Zurück zur Übersicht


Das FAQ ist Bestandteil des Online-Angebotes von www.schornsteinfegermeister.de. Es bietet Ihnen die Möglichkeit, nach vorheriger Anmeldung, Fragen einzustellen. Im Interesse aller Teilnehmer bitte ich Sie Folgendes zu beachten: Ich behalte mir vor, Beiträge (Links eingeschlossen) ohne vorherige Information des Verfassers zu löschen oder erst gar nicht zu veröffentlichen, insbesondere deren Inhalt ehreverletzend, beleidigend, jugendgefährdend, politisch oder religiös extrem, pornographisch, strafbar oder anderweitig inakzeptabel ist. Das Einstellen solcher Beiträge ist nicht gestattet. Unerwünscht sind ständige Wiederholungen des gleichen Inhalts, Unfug sowie unsinnige Texte. Das FAQ wird moderiert. Das heißt, dass ein neuer Eintrag nicht sofort erscheint sondern erst kontrolliert und freigegeben werden muß. Sollten ich mich dagegen entscheiden, Ihren Eintrag zu veröffentlichen, erfolgt keine automatische Benachrichtigung meinerseits. Fragen die nicht häufig gestellt werden können, aus Zeitgründen, nicht beantwortet werden.


Um einen neuen Beitrag schreiben zu können, müssen Sie als Benutzer registriert sein.


.
.

xxnoxx_zaehler