Wichtige Tipps und Kunden Informationen vom Schornsteinfeger - www.schornsteinfegermeister.de

Suche

Suche


Meisterbetrieb
.

Schäden am Schornstein

Bild einer Schornstein-Durchfeuchtung

Um den sicheren Abtransport der Abgase einer Heizungsanlage zu gewährleisten, müssen Heizung und Schornstein genau zueinander passen. Früher kam der Wechselwirkung zwischen Heizkessel und Schornstein eine wesentlich geringere Bedeutung zu. Die hohen Abgastemperaturen der damaligen Heizkessel sorgten auch bei großen Schornsteinquerschnitten dafür, dass die Abgase schadlos abgeleitet und der Schornstein trocken gehalten wurde.

Die Abgase aus modernen Niedertemperatur- und Brennwertkesseln weisen jedoch aufgrund der energiesparenden Betriebsweise sehr niedrige Temperaturen auf.

Dieser Artikel wurde bereits 52040 mal angesehen.

Ihr Schornsteinfeger informiert über Schäden am Schornstein

Wie man im Sommer richtig lüftet

gekipptes Fenster

An heißen Sommertagen kann die Raumtemperaturen oftmals über 30 °C betragen. Das belastet den Kreislauf, vor allem bei Kindern und älteren Menschen. Auch bei ungünstigen baulichen Voraussetzungen können Verhaltenstipps helfen, die Temperatur in der Wohnung auf einem angenehmen Niveau zu halten.

Dieser Artikel wurde bereits 32470 mal angesehen.

Tipp vom Schornsteinfeger: Richtig lüften im Sommer

Beim Heizen sparen - der Schornsteinfeger hilft.

Thermografie eines Hauses

Knapper werdende Energieressourcen und steigende Energiepreise reißen große Löcher in die Geldbörsen der Verbraucher, denn auf das behagliche Gefühl von Wärme im eigenen Zuhause mag niemand gerne verzichten. Aber Energie sparen bedeutet nicht in jedem Fall auch Verzicht auf Lebensqualität. Als Schornsteinfeger und Gebäudeenergieberater im Handwerk weiß ich: Oft schlummern große Energieeinsparpotenziale ungenutzt in Deutschlands Heizungskellern.

Dieser Artikel wurde bereits 17708 mal angesehen.

Der Schornsteinfeger hilft beim Heizen sparen

Effiziente Heizungspumpen sparen Stromkosten

Umwälzpumpe

Die meisten Eigenheimbesitzer widmen ihrer Heizungspumpe nur wenig Aufmerksamkeit. Dabei kann gerade diese kleinste Komponente der Heizungsanlage der größte Einzel-Stromverbraucher im gesamten Haus sein. Umwälzpumpen sind für bis zu 15 Prozent der Stromrechnungen privater Hausbesitzer verantwortlich - zumindest dann, wenn es sich um eine ungeregelte Pumpe handelt.

Dieser Artikel wurde bereits 30346 mal angesehen.

Schornsteinfeger-Tipp: Effiziente Umwälzpumpen sparen Stromkosten

"Blauer Engel" feiert Geburtstag

Blauer Engel

Am 5. Juni 2008, dem internationalen Tag der Umwelt, wurde das weltweit älteste Umweltzeichen, der Blaue Engel, 30 Jahre alt. Seit 3 Jahrzehnten weist das Symbol den Weg zu Produkten, die umweltfreundlich und gesundheitsverträglich sind.

Dieser Artikel wurde bereits 18463 mal angesehen.

Der Schornsteinfeger gratuliert zum 30 Geburtstag

Reform des Schornsteinfegergesetzes

Ein Knopf eines Schornsteinfeger-Kollers

Wie Sie bereits aus der Presse erfahren haben, wird es im Schornsteinfegerwesen Veränderungen geben. Der Entwurf für eine Reform des Schornsteinfegergesetzes wurde am 12. März 2008 vom Bundeskabinett verabschiedet. Voraussichtlich tritt das neue Gesetz noch in diesem Jahr in Kraft. So frühzeitig wie möglich möchten ich Sie über die anstehenden Änderungen informieren.

Dieser Artikel wurde bereits 18179 mal angesehen.

Das Schornsteinfegerwesen wird reformiert.

Gefährlich: Dohlennester in Schornsteinen

Die Dohle (Corvus monedula) ist einer der kleinsten Vertreter aus der Gattung der Raben und Krähen.

Dohlen sind schwarze Vögel mit den grauen Köpfen und kommen zwar häufiger in ländlichen Gebieten vor, können aber auch in Städten leben. Dohlen suchen nach höhlenartigen Verstecken. Schornsteine kommen ihnen da gerade recht.

Ein gefährlicher Zustand, da die Abgase dann nicht mehr über den Schornstein abziehen können und in den Aufstellraum der Feuerstätte austreten.

Dieser Artikel wurde bereits 82703 mal angesehen.

Dohlen und der Schornsteinfeger

Der Kachelofen - vom alten Rom bis heute

Bild eines Kachelofen aus dem Jahr 1666

Der Urahn des Kachelofens

Von den offenen Feuerstellen der Urzeit abgesehen, dürfte der Kachelofen das älteste Heizgerät sein. Der Wärmespender mit der längsten Tradition ist er sicherlich.

Dieser Artikel wurde bereits 18741 mal angesehen.

Der Kachelofen und der Schornsteinfeger

Lesen und teilen - Social Bookmarks

Neuer Service:

Jeder Nutzer kann jetzt seine Lieblingsartikel bei schornsteinfegermeister.de auf einfache Weise mit dem Rest der Welt teilen. Dafür gibt es im Internet zahlreiche Seiten, so genannte "Social Bookmark" Dienste.

 

Diese Dienste ermöglichen es Internetnutzern, auf gute Artikel hinzuweisen. So entsteht ein Fundus von von guten und wichtigen Texten, der einer größeren Anzahl an...

Dieser Artikel wurde bereits 34533 mal angesehen.

mehr...

Die Geburt des Schornsteinfegerhandwerks

Schornsteinfeger vor Rauchfang

Vor einigen Jahrhunderten prägten kleine Holzhütten mit Schiefer- oder Strohdächern das Landschaftsbild. Dicht aneinander gebaute Häuser mit viel Holz drum herum prägten das Stadtbild. Die Schornsteine waren früher oftmals aus Holz, somit relativ...

Dieser Artikel wurde bereits 23516 mal angesehen.

Die Geburt des Schornsteinfegerhandwerks

.
.

xxnoxx_zaehler