Zurück

Suche

Suche


Meisterbetrieb

Alle Schlagwörter

35 Artikel mit dem Schlagwort: energie

Thermografien (Wärmebilder) können die Problemzonen Ihres Hauses aufzeigen.

Thermografie eines Hauses.

Den größten Teil der im Wohngebäude eingesetzten Energie wird zur Beheizung verwendet. Hier schlummert ein sehr großes Energieeinsparpotential. Daher sollten Häuser gegen Wärmeverluste geschützt sein. Dort, wo der bestehende Schutz nicht ausreicht oder Schwachstellen vorhanden sind, wird teure Heizenergie ungenutzt nach draußen abgegeben. Diese kann man mit Hilfe der Thermografie sichtbar machen.


Thermografien (Wärmebilder) können die Problemzonen Ihres Hauses aufzeigen.

Warum einen Energieausweis?

Der Energieausweis bietet Vorteile für Mieter und Käufer. Vorteile des Energieausweises. Was sind die schlimmsten Energiefresser in Wohngebäuden?


Warum einen Energieausweis?

Was ist der Unterschied zwischen einem Energieausweis nach Bedarf oder einem Energieausweis nach Verbrauch?

  • Der Energieausweis nach Verbrauch basiert auf den Verbrauchswerten der zurückliegenden 3 Jahre und...
  • Der Energieausweis nach Bedarf basiert auf den einzelnen energetischen und geometrischen Eigenschaften der...

Was ist der Unterschied zwischen einem Energieausweis nach Bedarf oder einem Energieausweis nach Verbrauch?

Wichtige Kriterien bei der Anschaffung einer Heizung beachten

neuer Heizkessel

Bauherren und Modernisierer, die vor der Anschaffung einer neuen Heizungsanlage stehen, haben die Qual der Wahl. Noch nie war die Technologie- und Gerätevielfalt der Wärmeerzeuger so groß wie heute. Während es früher allenfalls um die Frage ging, mit welchem Brennstoff geheizt werden soll, steht man mittlerweile vor ganz anderen Herausforderungen.


Wichtige Kriterien bei der Anschaffung einer Heizung beachten

Zu viele Oldies in deutschen Heizräumen

veralteter Heizkessel

Heizkesseltausch entlastet Umwelt und Geldbeutel. In Deutschlands Heizungskellern schlummern ungenutzt nach wie vor enorme Energieeinsparpotenziale. Grund dafür ist, dass ein Großteil der Heizungsanlagen völlig veraltet ist und bezüglich der Verbrauchswerte weit hinter modernen Wärmeerzeugern zurückliegt.


Zu viele Oldies in deutschen Heizräumen

.
.

xxnoxx_zaehler