Homepage von Schornsteinfeger Andreas Gärtner - www.schornsteinfegermeister.de

Suche

Suche


Meisterbetrieb
.

Suchergebnis

Erweiterte Suche

Ergebnis Ihrer Suche nach "bundesweit"

Resultate 1 bis 9 von insgesamt 9 (1 Seite).


  1. Der Energieausweis für Gebäude

    Der Energieausweis für Gebäude Anders als bei Haushaltsgeräten wissen Käufer oder Mieter von Wohnungen und Häusern nur wenig über deren Energiebedarf. Objektive Informationen sind Mangelware, Vergleichsmaßstäbe fehlen. Die Europäische Richtlinie über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden verpflichtet alle Mitgliedsstaaten einen Energieausweis für Gebäude einzuführen. Der Energieausweis informiert Verbraucher objektiv, zeigt Einsparpotenziale auf und ermöglicht es, die energetische Qualität von Häusern bundesweit unkompliziert zu vergleichen.Ziel ist es: In Immobilienanzeigen soll künftig so selbstverständlich mit der Energieeffizienz von Gebäuden geworben werden, wie es bei Kühlschränken und Waschmaschinen längst Praxis ist.
  2. Der Schornsteinfeger sorgt für Sicherheit

    „Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser“ Dieses altbekannte Sprichwort gilt auch, wenn es um die Sicherheit von Heizungsanlagen geht. Als Hausbesitzer sollte man sich dabei jedoch nicht nur auf die moderne Technik verlassen, sondern auch auf aktivem Wege vorbeugend Brandschutz betreiben.
  3. Der sympathische Schlaumeier Peter Pellet erklärt Kindern die Funktionsweise der Holzpelletheiztechnik

    Neues Malbuch für Kinder. Der sympathische Schlaumeier Peter Pellet erklärt Kindern darin die Funktionsweise der Holzpelletheiztechnik und zeigt auf, wie der Brennstoff Holzpellets produziert wird.
  4. Fragen zum Schornsteinfegerhandwerk

    Antworten auf oft gestellte Fragen zum Schornsteinfegerhandwerk.
  5. Freitag, 13. Mai: Bundesweiter Rauchmeldertag

    Unter dem Motto "Glück und Gesundheit kann man kaufen!" steht der bundesweite Rauchmeldertag im Mai 2011. Ziel des Aktionstages ist es, am "Freitag, dem 13" viele Menschen daran zu erinnern, dass privater Brandschutz keine Glückssache ist.
  6. Jetzt bundesweit gültige Fristen und Gebühren

    Ab 1. Januar 2010 gilt eine neue Verordnung zur Regelung der Betriebs- und Brandsicherheit von Öfen und Heizungsanlagen. (Bundes- Kehr- und Überprüfungsordnung - KÜO). Die KÜO regelt das ursprüngliche Aufgabengebiet des Schornsteinfegerhandwerks: die Betriebs- und Brandsicherheit.
  7. Schornsteinfeger helfen krebskranken Kindern

    Die Aktion „Schornsteinfeger helfen krebskranken Kindern" hat sich zum Ziel gesetzt, die Forschung nach neuen Medikamenten gegen den Krebs zu unterstützen und zu fördern. Weiterhin sollen betroffene Kinder und deren Familien intensiv unterstützt werden.
  8. Wann kommt der Schornsteinfeger?

    Einige Haus- und Wohnungsbesitzer können sich seit dem 22. März 2010 auf neue Termine mit ihrem Schornsteinfeger einstellen. Die novellierte 1. BImSchV ist seit dem 22. März 2010 in Kraft. Umweltschutzmessungen (Messungen nach der 1. BImSchV.) finden bei bestimmten Öl- und Gasheizungen künftig alle zwei bis drei Jahre statt. Die Sicherheitsbetreuung verbleibt in vielen Haushalten jährlich.
  9. Warum einen Energieausweis?

    Wer braucht einen Energieausweis? Der Energieausweis bietet Vorteile für Mieter und Käufer. Vorteile des Energieausweises. Was sind die schlimmsten Energiefresser in Wohngebäuden?
.
.

xxnoxx_zaehler